Ihre Bewerbung für ein Auslandsstipendium von Bund und Ländern

Villa Massimo (Rom) - Casa Baldi (Olevano Romano) - Deutsches Studienzentrum (Venedig) - Cité Internationale des Arts (Paris)

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit für Ihre Bewerbung und lesen Sie vor dem Ausfüllen des Formulars unbedingt die Informationen betreffend die Bewerbungsbedingungen, Zielorte u.a. Insgesamt benötigen wir in diesem Schritt 26 Angaben.

Zusätzlich zu den Angaben zur Ihrer Person oder der Auswahl des Zielortes benötigen wir Angaben zu Ihrer Vita, zum künstlerischen Schaffen und eine Begründung für die Bewerbung. Es wird empfohlen, diese Texte vor dem Ausfüllen des Bewerbungsformulars zu verfassen und sie dann in die entsprechenden Felder zu kopieren. Bitte beachten Sie, dass das Ausfüllen der Felder nicht unterbrochen und später fortgesetzt werden kann. Bereits eingegebene Daten können nicht zwischengespeichert werden; im Falle einer Unterbrechung bleiben sie nicht erhalten!

Die orange markierten Felder sind Pflichtangaben.

Nach dem Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie per E-Mail einen Link, um Anlagen Ihrer Bewerbungen zu übermitteln beziehungsweise bereit zu stellen.

1. Angaben zu Ihrer Person

  • Bewerberinnen und Bewerber aus dem Ausland mit deutscher Staatsangehörigkeit geben bitte das (Bundes-)Land an, in dem sie vor dem Auslandsumzug gemeldet waren.
  • Für Bewerberinnen und Bewerber ohne deutsche Staatsangehörigkeit:
  • 2. Angaben zu Ihrem Antrag

  • 3. Angaben zu Vita und Werk

  • Ausbildung und Berufsweg (maximal 2000 Zeichen)
  • Beteiligung an Ausstellungen, wichtige Aufführungen, Projekte (maximal 2000 Zeichen)
  • Preise, Auszeichnungen, Stipendien (maximal 2000 Zeichen)
  • Angaben über die wichtigsten ausgeführten Arbeiten, Veröffentlichungen, Kataloge, CDs (maximal 2000 Zeichen)
  • Kurze Beschreibung der Gründe für den Aufenthalt in Rom, Olevano Romano, Venedig oder Paris (maximal 2000 Zeichen)
  •